Indizes ist ein Maß für einen Abschnitt von Aktien an der Börse. Die Indizes werden durch die Kombination von mehreren Aktienwerten erstellt, um einen spezifischen Gesamtwert zu erhalten. Die wichtigsten Finanzindizes sind der “Dow Jones Industrial Average”, FTSE 100, CAC 40 und Dax 30. Der Dow-Jones-Index, zum Beispiel stellt die 30 größten börsennotierten Unternehmen aus der New Yorker Börse dar.

Historisch gesehen, benötigten die Anleger eine Möglichkeit, die Gesamtleistung des Marktes zu analysieren. Man konnte nie nur die Leistung von einem Unternehmen, sagen wir beispielsweise die Apple Inc. Aktie, betrachten um eine Aussage über die US-Wirtschaft machen zu können. Dieser Bedarf schuf den Aktienindex, welcher in der Regel eine Sammlung von Top-Performance Aktien gruppiert und einen Durchschnitt ermittelt, um einen kurzen Blick auf den Markt als Ganzes zu geben.

Ein Index ist ein guter Weg, um bestimmte Märkte zu untersuchen. Für Anleger bietet es eine Möglichkeit die Leistung ihres einzelnen Portfolios zu beurteilen. So können unterdurchschnittliche Investitionen erkannt und angepasst werden, um einen besseren Einklang mit dem allgemeinen Trend des Markts zu erhalten.

Indizes können eine Vielzahl von Variablen haben. Für den Anfang ist die Anzahl der Aktien in einem bestimmten Index stark variabel, von einigen Dutzend Unternehmen zu Tausenden. Preis gewichtete Indizes basieren auf dem Preis der einzelnen Börsenwerte ihrer notierten Unternehmen. Kapitalisierungsgewichtete Indizes berechnen sich auf der Grundlage der Größe der notierten Unternehmen. Viele andere Faktoren werden in Abhängigkeit von dem Aktienindex einbezogen.

In diesen Tagen gibt es Hunderte von Aktienindizes weltweit. Die Vertretung von Unternehmen national, regional, global, und auch von der Industrie. Einige Indizes werden über die Größe der Unternehmen kategorisieren, wie beispielsweise “S&P SmallCap 600” und “S&P Composite-1500”. Dies hilft Investoren mit vielen Handelsmöglichkeiten. Unternehmen in einem dieser Indizes müssen bestimmte Kriterien erfüllen. Unternehmen innerhalb der S&P 500 haben zum Beispiel einen bestimmten Börsenwert zu besitzen. Firmenentscheidungen von börsennotierten Unternehmen, welche in einem Index aufgeführt sind, können auf den Gesamtwert eines Index Auswirkungen haben. Darunter fallen beispielsweise Fusionen und die Ausgabe von zusätzlichen Aktien. Die meisten großen Indizes werden vierteljährlich neu berechnet und jedes Unternehmen, dass die Mindestkriterien des Index nicht weiter erreicht wird fallen gelassen und durch eine andere Aktie ersetzt.

Die erfolgreichsten Indizes aus dem Jahr 2018

NSDQ | DOW | SP500 | DAX | FTSE | NIKKEI
Free margin - Credit